Kapitalfreunde weiterempfehlen:

Hinweise zum Datenschutz

Die folgenden Hinweise erläutern den Umgang mit den Daten der Nutzer der Internetseite „www.Kapitalfreunde.de“ (auch die „Plattform“ genannt). Die in diesem Hinweis zum Datenschutz verwendeten Begriffe entsprechen denen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zusammenfassung: Nutzer der Plattform erklären sich einverstanden mit:

 

1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

1.1 Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der registrierten Nutzer der Plattform im Sinne von § 3 Bundesdatenschutzgesetz erfolgt unter strikter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur insoweit verarbeitet und genutzt, wie dies für die Erbringung der angebotenen Leistungen erforderlich ist oder das Gesetz dies erlaubt. Im Übrigen werden Daten nur erhoben und verarbeitet, soweit die Nutzer der Plattform eingewilligt haben.

1.2 Im Rahmen der Registrierung auf der Plattform und bei weiteren Datenabfragen, insbesondere im Fall einer Anlage von Immobilienprojekten oder dem Abschluss der Finanzierungsverträge über die Plattform werden personenbezogene Daten erfasst, genutzt und verarbeitet.

1.2.1 Für die Registrierung auf der Plattform als Kapitalgeber sind Name, Geschlecht (Herr/Frau), Geburtsdatum und eine gültige Email-Adresse anzugeben. Vor bzw. bei Abschluss der Finanzierungsverträge ist zudem die Anschrift und – auf der Seite des Zahlungsabwicklers Secupay AG - eine Bankverbindung anzugeben. Für die Registrierung auf der Plattform als Kapitalsucher sind die Firma, ladungsfähige Anschrift, Telefonnummer, Emailadresse, gesetzliche Vertreter (Name, ladungsfähige Anschrift, Telefonnummer) und Website des Kapitalsuchers anzugeben. Bei Erstellen eines Immobilienprojektes werden zusätzlich die Firma, ladungsfähige Anschrift, Telefonnummer, Emailadresse und gesetzliche Vertreter (Name, ladungsfähige Anschrift, Telefonnummer) einer als Kapitalsucher auftretenden Projektgesellschaft abgefragt. Vor Aktivierung/Live-Stellung werden ggf. per Mail zusätzliche Informationen wie die Unternehmensregisternummern, je eine Bankverbindung sowie Namen, ladungsfähige Anschrift, Ausweisnummer, Ausweisaussteller, Ausweisdatum und Email-Adresse der vertretungsberechtigte(n) Person(en) des Kapitalsuchers abgefragt. Vorstehend genannte Daten werden ggf. entsprechend im Hinblick auf einen persönlich haftenden Gesellschafter, der eine juristische Person ist, abgefragt. Bei juristischen Personen werden stets Firma, Rechtsform, Registernummer soweit vorhanden, die Anschrift des Sitzes oder der Hauptniederlassung und die Namen der Geschäftsführer bzw. der Vorstände oder der gesetzlichen Vertreter aufgenommen. Dies gilt auch, wenn der gesetzliche Vertreter eine juristische Person ist. Zudem können auf Anforderung ggf. aktuelle Auszüge aus dem Unternehmensregister abgefragt werden. Die personenbezogenen Daten der registrierten Nutzer der Plattform, insbesondere die Email-Adresse, werden zur Kontaktaufnahme durch Kapitalfreunde (z.B. zur Beantwortung von Anfragen), den Zahlungsdienstleister (z.B. zur Mahnung) und den Vertragspartner im Rahmen der Finanzierungsverträge genutzt. Die personenbezogenen Daten der Nutzer der Plattform können insbesondere im Rahmen der Abwicklung und Verwaltung der abgeschlossenen Finanzierungsverträge sowie der Durchsetzung von Ansprüchen daraus genutzt werden. Kapitalgeber können auf Wunsch grundsätzlich anonym in Blog, Forum und Community bleiben, indem sie in ihrem Profil die Funktion „Anonym“ wählen. Unbeschadet Ziffer 1.2.6 werden ansonsten keine personenbezogenen Daten auf der Plattform veröffentlicht.

1.2.2 Bei jeder Anlage eines Immobilienprojekts werden von dem Kapitalsucher die unter 1.2.1 genannten Daten erneut abgefragt. Zur Anlage eines Projekts sind ferner Angaben zur Adresse, der Flurstücke und der Größe des Grundstücks/der Grundstücke zu machen. Dazu besteht die Möglichkeit und zur Erzielung eines Vermarktungserfolges wohl auch die Notwendigkeit, detaillierte Informationen zum Projektvorhaben zu veröffentlichen. Die bei der Anlage des Immobilienprojekts auf der Plattform bereitgestellten Informationen und die auf die Plattform hochgeladenen Dokumente und Dateien werden auf der Plattform veröffentlicht. Kapitalsucher können durch Auswahl der Veröffentlichungsbereiche bestimmen, welche Daten nur registrierten Nutzern zugänglich sind und welche Daten auf der Plattform ohne Registrierung abrufbar sind.

1.2.3 Bei der Annahme der Finanzierungsverträge werden bei dem Finanzierer erneut die Daten der Registrierung gemäß Ziffer 1.2.1 zur Überprüfung oder Vervollständigung abgefragt. Die Darlehenssumme des Finanzierers ist auf der Plattform für alle registrierten Nutzer der Plattform abrufbar, sofern nicht im Profil die Funktion „Anonym“ gewählt wurde.

1.2.4 Bei Nutzung des Lastschriftverfahrens werden direkt über die Homepage des Zahlungsabwicklers (sog. i-Frame) folgende personenbezogene Daten abgerufen: Kontoverbindung, Darlehenssumme. Die Kontodaten können über einen über die Plattform aufzurufenden iFrame aktualisiert werden. Die Kontodaten sind auch bei der Zahlungsart Überweisung über diesen iFrame einzugeben und aktuell zu halten, um die Rückzahlung des Darlehens zu ermöglichen.

1.2.5 Zur ordnungsgemäßen Abwicklung der Zahlungen geschlossener Finanzierungsverträge kann Kapitalfreunde ämtliche personenbezogenen Daten der Nutzer der Plattform, insbesondere Name und Anschrift des Finanzierers und des Kapitalnehmers, das Datum des Vertragsschlusses und die Darlehenssumme, an den Zahlungsabwickler weitergeben.

1.2.6 Zur ordnungsgemäßen Verwaltung der geschlossenen Finanzierungsverträge kann der Zahlungsabwickler an Kapitalfreunde folgende personenbezogene Daten weitergeben: das Vorliegen/Nichtvorliegen einer Zahlung, Zahlungsdatum, Zahlungsbeträge, Identität des Finanzierers und Kapitalnehmers (und die Funktion als Zahlender/Zahlungsempfänger) sowie die Bankverbindungen von Finanzierer und Kapitalnehmer. Der Zahlungsabwickler und Kapitalfreunde können aus demselben Grund an den jeweiligen Finanzierer und Kapitalnehmer folgende personenbezogenen Daten weitergeben: das Vorliegen/Nichtvorliegen einer Zahlung, Zahlungsdatum, Zahlungsbeträge sowie die Identität des Finanzierers und Kapitalnehmers (und die Funktion als Zahlender/Zahlungsempfänger) und die unter 1.2.1 genannten Registrierungsdaten. Insoweit wird der Zahlungsabwickler von dem Bankgeheimnis befreit.

1.2.7 Die personenbezogenen Daten von Kapitalsuchern, die Aufnahme und die Beendigung der Finanzierungsverträge sowie das nicht vertragsgemäße Verhalten können mit ihrer Einwilligung im Zusammenhang mit dem Darlehensvertrag zudem an die SCHUFA und sonstige Auskunfteien gemeldet werden.

1.2.8 Beiträge im Blog sind für alle (auch nicht registrierte) Nutzer der Plattform sichtbar. Nicht privat eingestellte Beiträge im Forum sind für registrierte Nutzer der Plattform sichtbar.

1.2.9 Kapitalfreunde nutzt und verarbeitet Nutzerdaten auch für Marketingmaßnahmen aufgrund der gegenüber Kapitalfreunde erteilten Einwilligungserklärung. Marketingmaßnahmen können z.B. das Versenden von E-Mails umfassen, die informativen oder werbenden Charakter haben (Newsletter). Von Nutzern der Platform, die den Newsletter abonnieren, wird die E-Mail Adresse abgefragt. Eine Abbestellung des Newsletters oder ein Widerruf der erteilten Einwilligungserklärungen ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich. Nutzer können auch einer Nutzung der Daten für offline Marketingmaßnahmen (z.B. Postversand) widersprechen; eine solche Nutzung ist ohnehin nur im gesetzlichen Rahmen zulässig. Für den Widerruf, bzw. Widerspruch und das Abbestellen des Newsletters ist eine einfache E-Mail an kundenservice@kapitalfreunde.de ausreichend.

1.2.10 Es werden zusätzlich von den Nutzern der Plattform entsprechend der jeweils geltenden Fassung des Geldwäschegesetzes die für die Geldwäscheprüfung erforderlichen Daten abgefragt. Im Zusammenhang mit der Geldwäscheprüfung können personenbezogene Daten an Auskunfteien (z.B. Bürgel) weitergeben werden.

1.2.11 Kapitalfreunde kann vorübergehend auch die IP-Adresse speichern, um betrügerischen Handlungen vorzubeugen.

1.2.12 Personenbezogene Daten der registrierten Nutzer können gegenüber Dritten (z.B. Behörden, Gerichte) offen gelegt werden, soweit gesetzlich erforderlich.

1.2.13 Kapitalfreunde verwendet Cookies und Tracking Pixels, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt, temporär (ca. zwei Stunden) gespeichert und dazu verwendet werden, um benutzerrelevante Daten zu erfassen. Mit diesen Informationen werden die technische Funktionalität der angebotenen Leistungen und Analysen über das Nutzerverhalten ermöglicht.

1.3 Es besteht kein Anspruch der Nutzer der Plattform auf Nennung der personenbezogenen Daten anderer Nutzer der Plattform.

2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung technischer Daten

Mit Einwilligung im Wege der Registrierung werden zusätzlich zu den personenbezogenen Daten auch die folgenden technischen Daten automatisch erhoben und gespeichert: Name des Internet Service Providers, Internet-Browser, Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Informationen über Links von anderen Internetseiten. Es können automatische Statistiken über Nutzer der Plattform erhoben werden, die jedoch keinen Rückschluss auf die Person des Nutzers der Plattform zulassen dürfen, etwa wie Nutzer die Plattform und die Websites der Marketingpartner von Kapitalfreunde nutzen, und diese für Marketingzwecke verwendet werden, um den Service zu optimieren und um weitere Leistungen zu entwickeln.

3 Weitergabe der Datenschutzverpflichtung

3.1 Sämtliche Mitarbeiter und sonstigen Vertragspartner von Kapitalfreunde werden zur Verschwiegenheit und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

3.2 Nutzer der Plattform sind verpflichtet, sämtliche ihnen über die Plattform zugänglich gemachten Daten und Informationen, insbesondere Unternehmensinformationen über Kapitalsucher und Projektinformationen, geheim zu halten und Dritten nicht zugänglich zu machen. Derartige Informationen dürfen nur für die Finanzierung von Immobilienprojekten genutzt werden. Die Inhalte der geschlossenen Finanzierungsverträge sind vertraulich und dürfen Dritten nicht offengelegt werden. Verstöße gegen diese Vorschrift können zu einer Schadensersatzverpflichtung des Nutzers der Plattform und/oder zum sofortigen Ausschluss des Nutzers der Plattform von der weiteren Nutzung der Plattform führen.

3.3 Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3.4 Soweit Vertragspartner im Auftrag von Kapitalfreunde tätig werden, sind diese an die Hinweise zum Datenschutz über die Verträge über die Auftragsdatenvereinbarung gebunden.

4 Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

4.1 Auf der Plattform sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert („Facebook“). Die Facebook-Plugins sind an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf den Seiten der Plattform zu erkennen. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins sind hier zu finden: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

4.2 Wenn Sie die Plattform unter der Domain www.kapitalfreunde.de aufrufen, baut der Browser des Nutzers der Plattform eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers der Plattform übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Nutzer die Plattform aufgerufen hat. Ist der Nutzer der Plattform bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Achtung: ein Austausch dieser Information kann bereits mit dem Besuch der Plattform unter der Domäne www.kapitalfreunde.de stattfinden, unabhängig davon, ob Nutzer der Plattform mit den Plugins interagieren. Wenn Nutzer der Plattform mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Like-Button“ betätigen, wird die entsprechende Information von dem Browser des Nutzers der Plattform direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Kapitalfreunde weist darauf hin, dass es keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen, insbesondere zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, finden sich in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn nicht gewünscht ist, dass Facebook den Besuch der Plattform dem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, müssen sich Nutzer der Plattform aus ihrem Facebook-Benutzerkonto ausloggen. Durch die Nutzung der Plattform erklären sich die Nutzer mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Facebook in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4.3 Verwendung des Facebook-Login zur Registrierung
Um die Registrierung bei Kapitalfreunde zu erleichtern, haben Sie zu Beginn einer Registrierung für Kapitalfreunde die Möglichkeit, sich durch Auswahl des Feldes „Login mit Facebook“ mit Ihren Facebook-Profilangaben zu registrieren. Hierfür müssen Sie bereits ein bestehendes Facebook-Nutzerkonto haben oder ein neues Facebook-Nutzerkonto erstellen. Für die Registrierung zu und Nutzung von Facebook gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook.
Die Eingabe Ihrer Facebook-Zugangsdaten erfolgt in jedem Fall unmittelbar auf dem Server von Facebook. Wir erfahren Ihre Facebook-Zugangsdaten nicht. Sie können Ihr Facebook-Profil dann mit Kapitalfreunde verbinden. Dazu weist Facebook Sie darauf hin, dass und welche Daten Ihres Facebook-Profils für Kapitalfreunde zugänglich gemacht werden.
Sofern Sie die Nutzung dieser bei Facebook gespeicherten Daten durch Kapitalfreunde erlauben, wird das Nutzerkonto bei Kapitalfreunde, das Sie gerade erstellen, mit Ihrem Facebook-Nutzerkonto verbunden und Sie werden wieder zur Registrierung Kapitalfreunde geleitet. Kapitalfreunde übernimmt nun die in Ihrem Facebook-Nutzerkonto hinterlegten Daten. Bitte korrigieren Sie diese, sofern sie nicht korrekt oder nicht mehr aktuell sein sollten. Sie können sich nun zukünftig immer über den Button „Login mit Facebook“ bei Kapitalfreunde anmelden. Und wenn Sie bei Ihrem Facebook-Nutzerkonto angemeldet sind, sind Sie damit auch automatisch bei ihrem Kapitalfreunde-Nutzerkonto angemeldet.
Sofern Sie Ihr Kapitalfreunde-Nutzerkonto mit Ihrem Facebook-Nutzerkonto verbunden haben, speichern wir diese Tatsache. Wir bekommen zwar im Rahmen der Registrierung über Facebook manche Ihrer bei Facebook hinterlegten Daten übermittelt, aber wir tauschen später ohne Ihre Zustimmung keine Ihrer Anmeldedaten mehr mit Facebook aus. Sollten Sich Ihre persönlichen Angaben geändert haben, so müssen Sie diese bitte direkt in Ihrem Kapitalfreunde-Nutzerkonto ändern. Wenn Sie die Verbindung zwischen Ihrem Kapitalfreunde-Nutzerkonto und Ihrem Facebook-Nutzerkonto wieder aufheben möchten, so melden Sie sich bitte bei Facebook an und stellen dort die erforderlichen Änderungen in Ihrem Profil ein. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Ihrem Facebook-Profil für Sie zu nutzen. Sie müssen dann die separate Zugangsdaten für Kapitalfreunde über den Link "Passwort vergessen" im Anmeldeformular anfordern.
Sofern Sie Ihre von Facebook übermittelten Daten komplett aus Ihrem Kapitalfreunde-Nutzerkonto löschen möchten, müssen Sie dazu Ihr gesamtes Kapitalfreunde-Nutzerkonto kündigen, so dass Sie Kapitalfreunde nicht mehr nutzen können. Hierfür schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@kapitalfreunde.de mit dem Betreff „Kapitalfreunde-Nutzerkonto löschen“.

4.4 Verwendung des Facebook-Login zur Anmeldung
Haben Sie im Rahmen der Registrierung zu Kapitalfreunde Ihren Facebook-Login genutzt oder Ihr Kapitalfreunde-Konto nachträglich mit Ihrem Facebook-Konto verbunden, so erhalten Sie zukünftig Zugang zu Kapitalfreunde, wenn Sie bei Facebook angemeldet sind oder indem Sie sich mit ihren separaten Kapitalfreunde-Zugangsdaten bei Kapitalfreunde anmelden. Sofern Ihr Kapitalfreunde-Konto mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft ist, sind Sie mit der Anmeldung bei Facebook also automatisch auch bei Kapitalfreunde angemeldet. Sofern Sie sich bei Kapitalfreunde mit Ihrem Facebook-Login anmelden, sind Sie damit automatisch auch bei Facebook angemeldet. Sie haben dort die Möglichkeit sich jederzeit wieder abzumelden. Melden Sie sich bei Facebook ab, bleiben Sie bei Kapitalfreunde weiterhin angemeldet, bis Sie sich dort abgemeldet haben.

5 Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer der Plattform gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer der Plattform ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird die IP-Adresse des Nutzers der Plattform von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Kapitalfreunde wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Kapitalfreunde zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser des Nutzers der Plattform übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nutzer der Plattform können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Kapitalfreunde weist Nutzer der Plattform jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Nutzer der Plattform können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Nutzer der Plattform unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Kapitalfreunde weist Nutzer der Plattform darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6 Google AdWords

Dieses Angebot verwendet das Online-Werbeprogramm Google AdWords, welche von der Google Inc. („Google“) in den USA betrieben wird und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking.

Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieses Angebots und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internetbrowser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Näheres hierzu finden Sie unter www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

7 Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.

 

8 Sonstige Bestimmungen

8.1 Nutzer der Plattform haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über ihre bei Kapitalfreunde gespeicherten Daten zu erhalten. Unrichtige oder zu Unrecht gespeicherte Daten werden von Kapitalfreunde auf Wunsch des Nutzers der Plattform geändert bzw. gelöscht. Registrierte Nutzer der Plattform sind verpflichtet, unrichtige personenbezogene Daten in ihrem Profil zu korrigieren bzw. zu aktualisieren.

8.2 Die Daten werden solange gespeichert, wie dies für die Erbringung der durch Kapitalfreunde oder den Zahlungsabwickler geschuldeten Leistungen erforderlich ist. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben hiervon unberührt.

8.3 Kapitalfreunde behält sich das Recht vor, diese Hinweise zum Datenschutz jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die geänderten Hinweise zum Datenschutz erhalten registrierte Nutzer der Plattform per E-Mail spätestens vier (4) Wochen vor ihrem Inkrafttreten. Auf die Änderung dieser Hinweise zum Datenschutz wird Kapitalfreunde auch auf der Plattform selbst hinweisen. Widersprechen registrierte Nutzer der Plattform der Geltung den geänderten Hinweisen zum Datenschutz nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach Zugang der Benachrichtigung über die Änderung dieser Hinweise zum Datenschutz, so gelten die geänderten Hinweise zum Datenschutz als von diesen akzeptiert. Kapitalfreunde wird registrierte Nutzer der Plattform in der Benachrichtigung über die Änderung dieser Hinweise zum Datenschutz auf die Rechtsfolgen eines Schweigens gesondert hinweisen. Sofern durch die Änderung eine Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten erforderlich wird, wird Kapitalfreunde diese einholen.

8.4 Fragen, Beschwerden und Auskunftswünsche sind an folgende Adresse zu richten:

Kapitalfreunde GmbH
Am Hochwald 7

82319 Starnberg
Email: kundenservice@kapitalfreunde.de
Telefon:  +49 (8151) 739957

Stand: März 2015

Verpassen Sie kein Projekt!


Damit erhalten Sie alle Neuigkeiten und Informationen rund um Kapitalfreunde!

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben Abmelden jederzeit möglich

Loading...